Kündigung

Die Kündigung

Die Kündigung ist eine einseitige, rechtsgestaltende, empfangsbedürftige, bedingungsfeindliche, häufig formbedürftige Willenserklärung, durch die ein Vertragspartner ein Dauerschuldverhältnis (fortlaufender Leistungsaustausch) wie z.B. einen Mietvertrag, ein Arbeitsverhältnis, einen Darlehensvertrag etc. beendet. Die Kündigung ist von befristeten oder bedingten Verträgen, Aufhebungsverträgen und der Anfechtung von Verträgen zu unterscheiden.

Wir beraten Sie, damit Ihnen bei der Gestaltung und Beendigung der genannten Dauerschuldverhältnisse keine kostspieligen Fehler unterlaufen, etwa weil die Erklärung der außerordentlichen (fristlosen), der ordentlichen Kündigung, einer Änderungskündigung, einer Teil- oder Sonderkündigung unwirksam ist oder weil Sie als Empfänger einer Kündigung deren Unwirksamkeit oder Angreifbarkeit nicht erkennen.

Wenn Sie Empfänger einer Änderungskündigung sind, bedeutet dies die Beendigung des derzeitigen Dauerschuldverhältnisses z.B. Ihres Mietvertrages oder Arbeitsvertrages verbunden mit dem Angebot der Fortsetzung des Vertragsverhältnisses unter veränderten Vertragsbedingungen.

Die Änderungskündigung ist von der Teilkündigung zu unterscheiden, die sich nur auf von dem Vertrag trennbare Regelungen eines bestehenden Vertrags bezieht.

Wenn Sie Fragen haben, rufen Sie uns unverbindlich unter Telefon 040/ 39 14 08, im Notfall 0177/ 447 40 40 oder benutzen Sie das Kontaktformular! (auf das Wort klicken) Fragen Sie nach, welche Möglichkeiten sich Ihnen bieten. Ein Informationsgespräch ist kostenlos.

Ich bitte Sie für die kostenlose Information eine positive Bewertung bei google maps (anklicken, Beitrag schreiben, anmelden) oder qype.com (anklicken, Beitrag schreiben, anmelden) zu erteilen.

Wenn Sie uns direkt beauftragen möchten, bitte ich Sie um Übersendung ihrer Telefonnummer und Adresse und einer Prozessvollmacht (auf das Wort klicken) (für alles außer Strafrecht (Erläuterung zum Ausfüllen) über das


(im Anhang können Sie die Dokumente anhängen)

oder per Fax: 040/ 39 14 07, durch die Post  (Rechtsanwälte Lauenburg & Kopietz, Elbchaussee 87, 22763 Hamburg) oder nach dem Einscannen als Email (ihr-anwalt-hamburg@t-online.de). Bitte vergessen Sie nicht, ihre Adresse und Telefonnummer für Rückfragen anzugeben.

Ihr Anwalt Hamburg - Kanzlei Rechtsanwälte Lauenburg & Kopietz


Vorige Seite: Kreditkartenbetrug
Nächste Seite: Kündigung im Arbeitsrecht